Architektur-Führung: Oberirdisch und unterirdisch – Spaziergang entlang der römischen Nordmauer

Eine Führung der AntoniterCityTours

Eine vier Kilometer lange und sieben Meter hohe Stadtmauer hat das antike Köln gesichert. Vom komplett erhaltenen nordwestlichen Eckturm mit seinen farbigen Steinornamenten führt der Weg Richtung Rhein, vorbei an Mauerzügen, Tor- und Turmelementen.

Referentin: Dagmar Lutz

Treffpunkt: Römerturm, Zeughausstraße 13/ Ecke St.-Apern-Straße

Weitere Informationen und Inhalte über die Veranstalter-Website (s. link)

Datum

16 Feb 20

Uhrzeit

12:00

Preis

10€ / erm. 8€

Veranstalter-Website

Mehr lesen

Stadtteil/Region

Köln Mitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top

Inka in Zeiten der Corona-Pandemie

Aufgrund der aktuellen Situation fallen fast alle Veranstaltungen aus oder finden nur stark  eingeschränkt statt.

Deshalb ruht der Betrieb von Inka vorerst bis zum Herbst.

Bleiben Sie gesund!

Foto © NIAID-RML/ AP/ dpa