Führung St. Maria im Kapitol

Kölner Kirchen

1040 –1065 wurde die Stiftskirche über den Fundamenten des römischen Kapi­tolstempels als dreischiffige Basilika mit dreitürmigem Westbau errichtet. Ihr Dreikonchenchor ist ein Hauptwerk der salischen Kirchenbaukunst. Von der Ausstattung hervor­zuheben sind zwei geschnitzte Holztürflügel (vor 1065), ein um 1300 entstandener Cruci fixus Dolo­rosus und der Renaissancelettner von 1525.

Tags:

Datum

17 Feb 20

Uhrzeit

15:00

Preis

9€ / erm. 7€

Veranstalter-Website

Mehr lesen

Stadtteil/Region

Köln Mitte

Veranstaltungsort

St. Maria im Kapitol
Kasinostraße 6, 50676 Köln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top

Inka in Zeiten der Corona-Pandemie

Aufgrund der aktuellen Situation fallen fast alle Veranstaltungen aus oder finden nur stark  eingeschränkt statt.

Deshalb ruht der Betrieb von Inka vorerst bis zum Herbst.

Bleiben Sie gesund!

Foto © NIAID-RML/ AP/ dpa