„VERSTEHST DU AUCH, WAS DU LIEST?“ (Apg 8,30) (Kurs)

Geschichte der Auslegung des Alten Testaments von den Kirchenvätern bis heute

Kurzbeschreibung: Der Weg in der Veranstaltung soll über die sog. Historisch-Kritische-Methode, moderne Auslegungsmethoden bis zum raumbezogenen Denken in der Exegese gegangen werden. An biblischen Texten werden die vorgestellten Methoden und Auslegungsarten exemplarisch vollzogen.

Referent: Dr. Peter Krawczack

Dauer/Termine: Freitag, 20. und 27. November 2020, Freitag, 4. und 11. Dezember 2020, 18.00 – 20.00 Uhr

Weitere Informationen und Inhalte über die Veranstalter-Website (s. link)

Datum

20 Nov 20

Uhrzeit

18:00 - 20:00

Preis

In den Semestergebühren enthalten. Bei Einzelbuchung der Vorlesungsreihe 20€

Veranstalter-Website

Mehr lesen

Stadtteil/Region

Köln Mitte

Veranstaltungsort

Erzbischöfliche Bibel- und Liturgieschule
Marzellenstraße 26, 50668 Köln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top

Inka in Zeiten der Corona-Pandemie

Aufgrund der aktuellen Situation fallen fast alle Veranstaltungen aus oder finden nur stark  eingeschränkt statt.

Deshalb ruht der Betrieb von Inka vorerst bis zum Herbst.

Bleiben Sie gesund!

Foto © NIAID-RML/ AP/ dpa