FamilienForum Köln: Fördern – fordern – überfordern

Vortrag | Ein Angebot der Katholischen Familienbildung e.V.

Wie viel Anregung braucht mein Kleinkind und wie viel ungestörte Zeit? Was macht den kleinen und so wichtigen Unterschied zwischen Förderung und Überforderung aus? Mit diesen Fragen beschäftigen wir uns anhand konkreter Beispiele aus dem Erziehungsalltag.

Kursleitung: Angela Hantusch, Diplom Heilpädagogin

Kursnummer: A-6100013 | 1 Termin

Für alle Angebote des familienforum Köln – Katholische Familienbildung e.V. gilt: Eine Anmeldung ist für alle Veranstaltungen, auch für Vorträge, erforderlich und verbindlich. Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung und werden benachrichtigt, falls eine Veranstaltung belegt ist oder ausfällt.

Weitere Informationen zu Inhalten und Anmeldung auf der Veranstalter-Webseite (s. link)


Datum

26 Okt 20

Uhrzeit

20:00 - 22:15

Preis

8€

Veranstalter-Website

Mehr lesen

Stadtteil/Region

Köln Mitte

Veranstaltungsort

FamilienForum Köln Agnesviertel
Weißenburgstraße 14, 50670 Köln
Scroll to Top

Inka in Zeiten der Corona-Pandemie

Aufgrund der aktuellen Situation fallen fast alle Veranstaltungen aus oder finden nur stark  eingeschränkt statt.

Deshalb ruht der Betrieb von Inka vorerst bis zum Herbst.

Bleiben Sie gesund!

Foto © NIAID-RML/ AP/ dpa