FamilienForum Köln | Tai Chi Anfängerkurs: loslassen – entspannen – regenerieren

Ein Angebot der Katholischen Familienbildung e.V.

FamilienForum Köln | Tai Chi Anfängerkurs: loslassen – entspannen – regenerieren

Bitte beachten Sie: Inka zeigt nur eine Auswahl aus den ca. 200 Bewegungsangeboten der Katholischen Familienbildung e.V. Für weitere Kurse besuchen Sie bitte die Veranstalterseite!

Tai Chi und Qi Gong sind Bewegungskünste aus China. Aufgrund der langsamen, fließenden Bewegungen gelten sie auch als ‚Meditation in Bewegung‘. Sie fördern die körperliche Beweglichkeit, das Gleichgewichtsgefühl, die Konzentrationsfähigkeit, vertiefen die Atmung und tragen so zum allgemeinen Wohlbefinden bei.

Die Wirksamkeit der Übungen ist medizinisch anerkannt.
Fragen Sie Ihre Krankenkasse nach einer Kostenerstattung.

Kursleitung: Martin Kasper | Diplom-Sozialarbeiter, Tai-chi Lehrer

Kursnummer: A-6600067 | 8 Termine

Für alle Angebote des familienforum Köln – Katholische Familienbildung e.V. gilt: Eine Anmeldung ist für alle Veranstaltungen, auch für Vorträge, erforderlich und verbindlich. Sie erhalten von uns eine Anmeldebestätigung und werden benachrichtigt, falls eine Veranstaltung belegt ist oder ausfällt.

Weitere Informationen zu Inhalten und Anmeldung auf der Veranstalter-Webseite (s. link)


Inka – Informationsnetzwerk für kirchlic…

Datum

29 Apr 20 - 17 Jun 20

Uhrzeit

19:45 - 21:15

Preis

72€

Veranstalter-Website

Mehr lesen

Stadtteil/Region

Köln Mitte

Veranstaltungsort

FamilienForum Köln Agnesviertel
Weißenburgstraße 14, 50670 Köln
Scroll to Top

Inka in Zeiten der Corona-Pandemie

Aufgrund der aktuellen Situation fallen fast alle Veranstaltungen aus oder finden nur stark  eingeschränkt statt.

Deshalb ruht der Betrieb von Inka vorerst bis zum Herbst.

Bleiben Sie gesund!

Foto © NIAID-RML/ AP/ dpa