Wege aus der Einsamkeit

Ein Angebot der Gemeinschaft katholischer berufstätiger Frauen im Erzbistum Köln

Das Gefühl nicht geliebt zu werden, aus der Gemeinschaft ausgeschlossen zu sein, führt viele Menschen in die Einsamkeit.

Viele Betroffene kennen dieses Gefühl bereits aus ihrer Kindheit, konnten kein Urvertrauen herstellen.

Im Seminar werden wir uns diesem Problem stellen und individuelle Lösungsmöglichkeiten erarbeiten.

Referentin: Ulla Dick, Psychologin

Kursnummer: GKBF03

Verantwortlich: Irmgard Opgen-Rhein

Anmeldung bis: 27.02.2020

Weitere Informationen und Anmeldung über die Veranstalter-Webseite (s. link)

Datum

14 Mrz 20

Uhrzeit

10:00 - 16:00

Preis

Für Mitglieder: 20€ / Für Nichtmitglieder: 23€ (jeweils inkl. 2x Kaffee und Mittagessen))

Veranstalter-Website

Mehr lesen

Stadtteil/Region

Köln Mitte

Veranstaltungsort

Maternushaus
Kardinal-Frings-Str. 1-3, 50668 Köln

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top

Inka in Zeiten der Corona-Pandemie

Aufgrund der aktuellen Situation fallen fast alle Veranstaltungen aus oder finden nur stark  eingeschränkt statt.

Deshalb ruht der Betrieb von Inka vorerst bis zum Herbst.

Bleiben Sie gesund!

Foto © NIAID-RML/ AP/ dpa