„Gott wohnt da, wo man ihn einlässt“ (Martin Buber)

Kontemplative Einzelexerzitien in der Gruppe

Die Exerzitientage sind geprägt vom ununterbrochenen Schweigen. Das mehrmalige Sitzen in der Stille (je 25 oder 2x 25 Minuten) an jedem Tag verankert uns darin. Das tägliche persönliche Begleitgespräch und die Impulse führen in die Stille hinein und vertiefen den Prozess der inneren Einkehr und des Ausrichtens auf Gottes Gegenwart.

Das Haus der Stille ist das Einkehr- und Meditationszentrum der Evangelischen Kirche im Rheinland.

Kursnummer 20209

Kursleitung: Silvia Schoeneck, Andreas Nose

Weitere Informationen und Inhalte über die Veranstalter-Website (s. link)

Link zum Anmeldeformular

Datum

26 Feb 20 - 01 Mrz 20

Preis

405€ (inkl. 135€ Kursgebühr)

Veranstalter-Website

Mehr lesen

Stadtteil/Region

Großraum Köln rechtsrheinisch

Veranstaltungsort

Haus der Stille
Melsbacher Hohl 5, 56579 Rengsdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top

Inka in Zeiten der Corona-Pandemie

Aufgrund der aktuellen Situation fallen fast alle Veranstaltungen aus oder finden nur stark  eingeschränkt statt.

Deshalb ruht der Betrieb von Inka vorerst bis zum Herbst.

Bleiben Sie gesund!

Foto © NIAID-RML/ AP/ dpa