„Bete und arbeite“

Workretraite

Nach altem benediktinischem Motto wollen wir praktische Arbeit in Haus und Garten (bis zu 5 Stunden täglich) mit spiritueller Übung verbinden.

Zeiten des Schweigens, biblische Impulse, Morgen- und Abendgebete und Eutonie prägen den Tag und die Arbeit. Freundinnen & Freunde, aber auch andere Interessierte sind herzlich eingeladen.

Das Haus der Stille ist das Einkehr- und Meditationszentrum der Evangelischen Kirche im Rheinland.

Kursnummer 20027

Kursleitung: Kornelia Imig, Thomas Melsbach

Weitere Informationen und Inhalte über die Veranstalter-Website (s. link)

Link zum Anmeldeformular

Datum

28 Jun 20 - 03 Jul 20

Preis

70.00€

Veranstalter-Website

Mehr lesen

Stadtteil/Region

Großraum Köln rechtsrheinisch

Veranstaltungsort

Haus der Stille
Melsbacher Hohl 5, 56579 Rengsdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top

Inka in Zeiten der Corona-Pandemie

Aufgrund der aktuellen Situation fallen fast alle Veranstaltungen aus oder finden nur stark  eingeschränkt statt.

Deshalb ruht der Betrieb von Inka vorerst bis zum Herbst.

Bleiben Sie gesund!

Foto © NIAID-RML/ AP/ dpa