glaubenskurs

Von guten Mächten wunderbar geborgen?

Stille Tage über Silvester

An der Jahreswende wollen wir innehalten und auf das vergangene Jahr zurückschauen. Was bewegt uns, wenn wir uns erinnern? Auch das vor uns liegende Jahr wollen wir in den Blick nehmen: Was erhoffen wir uns und was befürchten wir? Was kann uns helfen, das Vergangene in die Hand Gottes zu legen und in der Zukunft immer neu Vertrauen einzuüben?

Sa, 28.12.2019, 18 Uhr – Mi, 1.1.2020, 11:30 Uhr

Das Haus der Stille ist das Einkehr- und Meditationszentrum der Evangelischen Kirche im Rheinland.

Kursnummer 19252

Kursleitung: Rüdiger Maschwitz, Gerda Maschwitz

Link zum Anmeldeformular

Datum

28 Dez 19 - 01 Jan 20

Preis

374€ (inkl. 125€ Kursgebühr)

Veranstalter-Website

Mehr lesen

Stadtteil/Region

Großraum Köln rechtsrheinisch

Veranstaltungsort

Haus der Stille
Melsbacher Hohl 5, 56579 Rengsdorf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top

Inka in Zeiten der Corona-Pandemie

Aufgrund der aktuellen Situation fallen fast alle Veranstaltungen aus oder finden nur stark  eingeschränkt statt.

Deshalb ruht der Betrieb von Inka vorerst bis zum Herbst.

Bleiben Sie gesund!

Foto © NIAID-RML/ AP/ dpa