literatur

ST. SEVERIN LÄSST LESEN … LITERATUR UND MUSIK | Abschiedsbriefe Gefängnis Tegel

Eine Veranstaltung von: Katholisches Bildungswerk Köln | St. Severin

St. Severin lässt lesen… Literatur und Musik | Abschiedsbriefe Gefängnis Tegel: Auszüge aus dem Briefwechsel Helmuth James und Freya von Moltke 1944/45

Anfang 2010 wurde bekannt, dass der Briefwechsel zwischen Helmuth James und Freya von Moltke aus den letzten Wochen vor seiner Hinrichtung wie durch ein Wunder komplett erhalten ist. Die politisch und persönlich offenherzigen Briefe, die vom Gefängnispfarrer Harald Poelchau unter Einsatz seines Lebens fast täglich an der Zensur vorbeigeschmuggelt wurden, sind das aufwühlende Zeugnis einer großen Liebe in den Zeiten des Widerstands gegen ein unmenschliches Regime.

Gelesen von Barbara Günster und Bernhard Riedl

Weitere Informationen zu Inhalten auf der Veranstalter-Webseite (s. link)

Datum

09 Mrz 20

Uhrzeit

19:30 - 21:30

Preis

Eintritt frei, Spenden willkommen

Veranstalter-Website

Mehr lesen

Stadtteil/Region

Köln Mitte

Veranstaltungsort

KÖB Kirche St. Severin
Severinskirchplatz, 50678 Köln

Veranstalter

Katholisches Bildungswerk
Website
https://bildung.erzbistum-koeln.de/bw-koeln/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top

Inka in Zeiten der Corona-Pandemie

Aufgrund der aktuellen Situation fallen fast alle Veranstaltungen aus oder finden nur stark  eingeschränkt statt.

Deshalb ruht der Betrieb von Inka vorerst bis zum Herbst.

Bleiben Sie gesund!

Foto © NIAID-RML/ AP/ dpa