Melanchthon-Akademie | Improvisation, ein Prinzip des Lebens: von Keith Jarrett bis Angela Merkel | Kulturfrühstück im März

Veranstalter: Melanchthon-Akademie

Melanchthon-Akademie | Improvisation, ein Prinzip des Lebens: von Keith Jarrett bis Angela Merkel | Kulturfrühstück im März

Der Autor und Musik-Journalist Michael Rüsenberg zeigt, Improvisation ist viel älter als der Jazz, ja viel älter auch als die improvisierenden Komponisten Bach, Beethoven und Liszt. Sie taucht schon in der Antike auf, unser Alltag ist bestimmt davon, die Medizin, ja sogar die Justiz.

Referent: Michael Rüsenberg

Veranstaltungsnr.: 6003K

Weitere Informationen und Anmeldung auf der Veranstalter-Webseite


Zurück zum Gesamtkalender

Datum

05 Mrz 20

Uhrzeit

10:00 - 12:15

Preis

8.00€

Veranstalter-Website

Mehr lesen

Stadtteil/Region

Köln Mitte

Veranstaltungsort

Melanchton-Akademie
Kartäuserwall 24b, 50678 Köln

Veranstalter

Melanchton Akademie
Website
https://www.melanchthon-akademie.de/
Scroll to Top

Inka in Zeiten der Corona-Pandemie

Aufgrund der aktuellen Situation fallen fast alle Veranstaltungen aus oder finden nur stark  eingeschränkt statt.

Deshalb ruht der Betrieb von Inka vorerst bis zum Herbst.

Bleiben Sie gesund!

Foto © NIAID-RML/ AP/ dpa