luther

Reformationsfeier 2020 im Altenberger Dom

Wofür du brennst: Reformation 12.0 unter den Bedingungen der Postmoderne

Man sagt, die Postmoderne sei »das Ende der großen Erzählungen«: In einer immer weiter atomisierten und digitalisierten Gesellschaft hat niemand mehr die Deutungshoheit über irgendein Thema. Alte Autoritäten bröckeln, Traditionen reißen ab, überlieferte Sicherheiten kommen abhanden.

Was heißt das für die Zukunft der Kirche? Wie lässt sich Gottes Geschichte unter diesen Bedingungen weiter erzählen? Geht das überhaupt? Oder sind jetzt die Voraussetzungen günstiger als je zuvor?

Im Anschluss an den Gottesdienst: Empfang zum Reformationsfest, Gespräche, Getränke, Gesalzenes und Gesüßtes.

  • Dr. Holger Pyka Predigt
  • Dr. Bernhard Seiger Liturgie
  • Harmonic Brass München
  • Andreas Meisner Orgel

Weitere Informationen zu Inhalten auf der Veranstalter-Webseite (s. link)

Datum

31 Okt 20

Uhrzeit

14:00 - 15:30

Preis

Eintritt frei, Spenden erbeten

Veranstalter-Website

Mehr lesen

Stadtteil/Region

Großraum Köln rechtsrheinisch

Veranstaltungsort

Altenberger Dom
Eugen-Heinen-Platz 2, 51519 Odenthal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top

Inka in Zeiten der Corona-Pandemie

Aufgrund der aktuellen Situation fallen fast alle Veranstaltungen aus oder finden nur stark  eingeschränkt statt.

Deshalb ruht der Betrieb von Inka vorerst bis zum Herbst.

Bleiben Sie gesund!

Foto © NIAID-RML/ AP/ dpa