Grüne Paradiese im Kölner Süden – Villengärten in Marienburg

Der Spaziergang durch das Stadtviertel führt durch private Villengärten, darunter auch den weitläufigen Park der Villa Marienburg, die 1906 schlossartig ausgebaut und um ein Palmenhaus und einen Rosengarten bereichert wurde.

Treffpunkt am Südpark, Ecke Leyboldstraße/Pferdmengesstraße in Köln-Marienburg, Endhaltestelle Buslinie 106 Marienburg Südpark (10.00 Uhr).

Inklusive Leistungen:

  • Drei-Gänge-Mittagessen im Restaurant L‘Assaggio in Köln-Marienburg;
  • Führungen und Eintritte.

Weitere Informationen, Inhalte und Buchung auf der Veranstalter-Webseite (s. link)

Datum

26 Mai 20

Uhrzeit

10:00 - 17:00

Preis

93.00€

Veranstalter-Website

Mehr lesen

Stadtteil/Region

Köln Süd

Veranstalter

Thomas-Morus-Akademie
Website
https://tma-bensberg.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to Top

Inka in Zeiten der Corona-Pandemie

Aufgrund der aktuellen Situation fallen fast alle Veranstaltungen aus oder finden nur stark  eingeschränkt statt.

Deshalb ruht der Betrieb von Inka vorerst bis zum Herbst.

Bleiben Sie gesund!

Foto © NIAID-RML/ AP/ dpa